Unser Urlaub am 28.05.2012

Die besten Ideen kommen einem doch (fast) immer im Urlaub. Vor unserem Urlaub habe ich noch die Gehwegplatten für unseren geplanten Mittelweg in unserem Garten gekauft und auch die Rasenkantsteine zur Einfassung des Gartens sind bestellt, bzw liegen schon im Garten bereit.

Nun während dem Urlaub kam mir die Idee, den Mittelweg mit Wein zu überdachen. Kaum war die Idee da, schon waren die Weinreben bestellt:
 

Da ja nun weder der Mittelweg existiert, noch die Rasenkantsteine gesetzt sind, geschweige den das Klettergerüst für den Wein steht, habe ich mir für die Zeit nach dem Urlaub doch reichlich was vorgenommen. embarassed

Unser Urlaub am 18.05.2012

KaDSCF4187um sind wir in unserem Urlaub zum ersten Mal einkaufen gegangen, schon haben wir wieder Nachschub für unseren Garten im Einkaufswagen, echte Schnäppchen halt.

Unser Garten am 14.05.2012

14-05-2012 1 20120514 165965561114-05-2012 4 20120514 1339673066Unser Garten ist nun wieder unkrautfrei! Nach ein paar Tagen intensiven jätens haben wir gegen das in den warmen Tagen der letzten Zeit schnell wachsende Unkraut gesiegt.
Alles, was den Frost nicht so sehr mag, ist unter schützendem Vlies versteckt - hoffentlich reicht dies für den erneuten Bodenfrost, der für die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag angesagt ist.
Wir waren so mutig und haben bereits Tomaten und Pepperoni gepflanzt, in der Hoffnung auf ein wenig Glück mit den Temperaturen.

Auch in der Gartengestaltung hat sich das Erste getan: heute haben wir die ersten Rasenkantsteine geholt, der Rest ist bestellt. Da es im Baumarkt ein supper Angebot gab, haben wir für unseren Mittelweg auch gleich die nötigen Gehwegplatten zurücklegen lassen. DSCF4178Es wartet also jede Menge Arbeit auf uns.

Unser Garten am 13.05.2012

Am heutigen Sonntag haben wir zum zweiten mal in diesem Jahr das Gras rund um unseren Garten gemäht. Bei frischen 13 Grad war es auch erträglich, das schnell wachsende Unkraut zu jäten. Das meiste ist nun geschafft. Da unser Obstgarten bis letztes Jahr doch recht stark verwildert war und jede Menge Unkrautsamen im Boden war, hatten wir bezüglich des Unkrauts im letzten Jahr zu kämpfen - dieses Jahr sieht es schon viel besser aus.

In der letzten Nacht hatten wir wohl keinen Frost, hoffentlich bleibt dies auch in der kommenden Nacht so. Ab Montag soll es mit den Temperaturen wieder aufwärtsgehen, so dass wir uns morgen wagen werden und Tomatenpflanzen ins Freie bringen werden.

Unser Garten am 12.05.2012

Nachdem wir am vergangenen Donnerstag bei knappen 30 Grad im Garten geschwitzt haben und am Freitag bei drückend-schwülen 30 Grad erst gar nicht in den Garten gegangen sind, war es heute bei 13 Grad geradezu angenehm. Das angekündigte Unwetter in der Nacht hat uns verschont, ausser reichlich Regen blieb es ruhig.

Heute haben wir unsere Dahlien, die Buschbohnen und die schon keimenden Gurken mit Vlies abgedeckt, damit der für die nächsten zwei Nächte angekündigte leichte Bodenfrost ihnen (hoffentlich) nichts anhaben kann.
Sehr zu meiner Freude haben wir mal wieder eine der Wühlmäuse erwischt, die sich mit Vorliebe unsere Rosen und Blumenzwiebeln zu Leibe führen. Unseren männlichen Sanddorn haben sie im letzten Winter ebenfalls seiner Wurzeln beraubt.

Więcej artykułów…

  • 1
  • 2
FaLang translation system by Faboba